• Personal Trainer Andy Preß • Rögenoort 13 • 22397 HH-Duvenstedt
  • Mo. - So. 08:00 - 20:00 Uhr
  • 0172 656 44 90
  • E-Mail

Artikel

18. Februar 2017 um 21:45
Rehabilitatives Training

Beim rehabilitativen Training oder auch medizinischen Fitnesstraining geht es um die Wiederherstellung des Gesundheitszustandes nach einer Verletzung oder Erkrankung.

Voraussetzung für dieses Training ist demnach eine ausführliche Eingangsanamnese, die durch einen Arzt, Therapeuten oder präventivmedizinisch ausgebildeten Trainer durchgeführt wird. So stehen z.B. Verletzungen und Störungen des Bewegungsapparates (Achillessehne, Sprunggelenk, Kreuzband, Hüftgelenk, ...

18. Februar 2017 um 11:06
Ernährungsberatung

Regelmäßiger Sport ist die eine Hälfte zum Erfolg. Doch mindestens genauso wichtig, denn alles steht und fällt mit ihr, ist die richtige Ernährung. Man kann die Woche über seine Freizeit an den Fitnessgeräten verbringen und trotzdem keine Resultate erzielen, weil man vielleicht zu wenig oder sogar viel zu viel Energie zu sich genommen hat oder aber die Verteilung der Grundnährstoffe war unverhältnismäßig.

Was sind die drei Grundnährstoffe?
Kohlenhydrate, ...

17. Februar 2017 um 20:31
Funktionelles Training

Funktionelles Training ist gegenwärtig aus der Trainingslehre nicht mehr wegzudenken und stellt längst nicht nur einen Trend dar. Aufgrund neuester Erkenntnisse in den Bereichen der Trainingswisschenschaft und der Rehabilitation ist es die Methode der Zukunft im Bereich der Leistungssteigerung. Viele Trainer stellen immer noch die rohe Muskelkraft in den Vordergrund, wobei aber einzig die funktionelle Kraft wertvoll ist.

Das funktionelle Training bedeutet zweckmäßiges Training und ...

15. Februar 2017 um 20:37
Kraft- / Ausdauertraining

Was bedeutet Kraft im Sport?
Sie beschreibt die Fähigkeit durch das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln, äußere Widerstände (z.B. Hanteln) zu überwinden (= konzentrisch), zu halten (= isometrisch) oder ihnen entgegenzuwirken (= exzentrisch). Beim Bankdrücken z.B. ist das Hochdrücken der Hantelstange überwindend und das Absenken der Stange auf die Brust entgegenwirkend.

Krafttraining hat - anders als oft beschrieben - nicht nur etwas mit ...

12. Februar 2017 um 17:40
Fettverbrennung / Gewichtsreduktion

Das ist wohl DAS Primärziel beim Sport: in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren und gleichzeitig Fett verbrennen.

Dieses und eine Körperform mit straffer Haut und einer gewissen Körperspannung erreicht man in absehbarer Zeit am effektivsten mit einer Kombination aus einem intensiven und regelmäßigen Krafttraining und einem Ausdauertraining. Dabei nimmt die Ernährung in diesem Zusammenhang eine nicht weniger wichtige Rolle ein.

Ganz einfach kann man sagen: wird mehr ...

12. September 2016 um 20:33
Muskelaufbau

Muskeltraining heißt nicht automatisch „Bodybuilding“. Mittels Krafttraining legen Sie den Grundstein dafür, Ihr Leben gesund, agil und mit mehr Energie zu gestalten.

Nach und nach werden sich Ihre Körperwerte, wie Gewicht und Fettkörperanteil, regulieren, was sich wiederum positiv auf Ihren gesamten Organismus auswirkt, indem z.B. Herzkreislauferkrankungen, Diabetes oder Rückenschmerzen vorgebeugt werden.

Des Weiteren vermindern Sie Ihr Verletzungs- und Krankheitsrisiko ...

27. Juli 2016 um 18:40
Diät?! Wie sonst Gewicht verlieren - Teil 2

Im ersten Artikel habe ich Ihnen gesagt, dass der Körper eine gewisse tägliche Kalorienzufuhr benötigt, um alle seine Funktionen normal ausführen zu können.

Was ist es aber mit der Bewegung (auf der Arbeit) oder beim Sport? Genau diese Kalorien müssen noch dazu addiert werden, damit man dann auf einen täglichen Leistungsumsatz kommt. Von diesem Leistungsumsatz darf nach oben oder nach unten zwischen 300-500 kcal abgewichen werden, je nachdem ob man Gewicht ab- oder zunehmen ...

25. Juli 2016 um 18:40
Diät?! Wie sonst Gewicht verlieren - Teil 1

Vorab sei gesagt, dass ich niemanden für (s)eine Diät verurteile. Ich möchte mit diesem Text versuchen zu erklären, warum der so genannte Jo-Jo-Effekt oft ein Resultat daraus ist. Auch sei gesagt, dass der Stoffwechsel, der die entscheidende Rolle dabei spielt, bei jedem Menschen unterschiedlich ist, und somit meine kleine Abhandlung auch nicht auf jeden zutreffen kann.

Über die Jahre hat sich das Klischee entwickelt, dass man hungern sollte bzw. weniger essen sollte, um ...

Folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ und Instagram