• Personal Trainer Andy Preß • Rögenoort 13 • 22397 HH-Duvenstedt
  • Mo. - So. 08:00 - 20:00 Uhr
  • 0172 656 44 90
  • E-Mail

Diät?! Wie sonst Gewicht verlieren - Teil 2

ANDY PREß · MITTWOCH, 27. JULI 2016

Im ersten Artikel habe ich Ihnen gesagt, dass der Körper eine gewisse tägliche Kalorienzufuhr benötigt, um alle seine Funktionen normal ausführen zu können.

Was ist es aber mit der Bewegung (auf der Arbeit) oder beim Sport? Genau diese Kalorien müssen noch dazu addiert werden, damit man dann auf einen täglichen Leistungsumsatz kommt. Von diesem Leistungsumsatz darf nach oben oder nach unten zwischen 300-500 kcal abgewichen werden, je nachdem ob man Gewicht ab- oder zunehmen möchte.

Auch dafür gibt es Standardformeln, die einem dabei helfen, seinen tatsächlichen täglichen Energiebedarf zu berechnen.

Nun ist es aber trotzdem sehr wichtig, was man isst. Grundsätzlich kann man sagen: die Mischung macht’s. Nicht jeden Tag Fleisch, hin und wieder Fisch, manchmal nur Gemüse oder 1-2 Wochen Low carb. Wichtig dabei ist, dass trotzdem die Energiemenge stimmt! Idealerweise sollte man auch versuchen eine gewisse Regelmäßigkeit in sein Essverhalten zu bekommen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das nicht immer einfach ist. Ich weiß aber auch, dass es trotz Schichtdienst machbar ist! Als angenehm haben sich 3 große oder ideal zum Abnehmen, um dem Heißhunger vorzubeugen, 6 kleine Mahlzeiten bewährt. Die tägliche Trinkmenge sollte mindestens 2-3 Liter Wasser betragen, wenn ihr keine Herzprobleme habt und bedenkt, dass ihr durch den Sport dann noch etwas mehr trinken solltet. Wenn ihr bewusst esst und euch zu Beginn ggf. eure Nahrungsmittel aufschreibt, dann werdet ihr sehen, dass es gar nicht so schwierig ist. Spannt euren Partner mit ein und kocht zusammen!

Folge mir auf Facebook, Twitter, Google+ und Instagram